Erfolgreiche Weltspartage in der Raiffeisenbank im Walgau

Auch heuer freuten sich wieder über 3000 Kinder über die Geschenke in den Filialen der Raiffeisenbank im Walgau.

Traditionell wird einmal im Jahr das Thema Sparen, insbesondere für die Kinder in den Fokus gestellt. Während den Spartagen und dem finalen Weltspartag, der wie jedes Jahr am 31. Oktober stattfindet, wurde den Kindern das Thema Sparen nahegelegt, damit sie frühzeitig den richtigen Umgang mit dem Geld erlernen. Das Sparbuch gilt trotz des niedrigen Zinsniveaus weiterhin als die beliebteste Form des Sparens und sorgt für Sicherheit und Unabhängigkeit.

Für das geleerte Kässile konnten sich die Kinder ein Geschenk aussuchen, als Belohnung für das fleißige Sparen und zur weiteren Motivation. Neben den tollen Geschenken, wurden die Kinder, die Eltern und die Großeltern in verschieden Filialen von der originalen Raiffeisen-Sumsi und der Zauberin Kerstin Andreatta unterhalten. Zudem konnten sich die Kinder in der Filiale in Schlins schminken lassen und tolle Erinnerungsfotos mithilfe des Cheese-o-mat machen.

    • Weltspartage
    • Weltspartage
    • Weltspartage
    • Weltspartage
    • Weltspartage
    • Weltspartage
    • Weltspartage